Bester VPN für NBA TV-Streaming

Wenn Sie sich NBA-Spiele bequem von zu Hause aus ansehen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie einen VPN verwenden. Glücklicherweise gibt es mehrere großartige Optionen. NordVPN ist eine der schnellsten und besten und ist eine gute Wahl, wenn Sie das Spiel in 4K oder HD streamen möchten. Außerdem können Sie damit eingefrorene Bildschirme und andere Probleme im Zusammenhang mit dem Streaming von Videos vermeiden. NordVPN funktioniert mit fast allen wichtigen Plattformen, Routern und Apps und hat eine innovative SmartPlay-Funktion.

Wir empfehlen CyberGhost für Streaming

Wenn Sie ein Basketballfan sind, wollen Sie die neuesten NBA-Spiele online sehen. Das geht am besten, wenn Sie einen NBA League Pass abonnieren. Mit diesem Dienst können Sie jedes Spiel ansehen, einschließlich Wiederholungen und Highlights. Leider ist er nicht überall verfügbar, und manchmal gibt es regionale Sperren. Aber mit einem VPN können Sie diese Sperren umgehen.

CyberGhost ist eine ausgezeichnete Wahl für NBA TV-Streaming. Dieser Dienst bietet superschnelle Geschwindigkeiten und ermöglicht es Ihnen, jedes Sportereignis zu streamen. Mit CyberGhost können Sie auch Ihre eigenen Streaming-Dienste hinzufügen. Zusätzlich zu den hohen Geschwindigkeiten bietet er eine No-Logging-Politik und AES 128-Verschlüsselung. Dieses VPN funktioniert auch mit NBA League Pass, was bedeutet, dass Sie die Spiele ohne Ausfälle oder Unterbrechungen sehen können.

CyberGhost verfügt über 3.000 Server in 58 Ländern, darunter auch in den USA. Die Software verbindet Sie automatisch mit dem am besten geeigneten Server für Ihre Bedürfnisse. Sie bietet unbegrenzte Bandbreite und keine Datenbeschränkungen. Mit diesem VPN können Sie NBA-Spiele jederzeit und überall verfolgen. Mit dem richtigen Server werden Sie keine Unterbrechungen erleben.

Bestes VPN für Streaming - Streaming mit HBO MAx, Netflix und Hulu

CyberGhost unterstützt mehrere Geräte, darunter iOS, Android und Linux. Es ermöglicht Ihnen auch, Geoblocks auf vielen Websites zu umgehen. Ein weiterer Vorteil von CyberGhost ist, dass es mit einer Vielzahl von Geräten, einschließlich Smart TV, funktioniert. Der Dienst unterstützt unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen, was besonders praktisch ist, wenn Sie versuchen, mehrere NBA-Spiele gleichzeitig zu sehen.

NordVPN ist großartig für NBA TV-Streaming

Mit einem VPN können Sie NBA-Spiele ohne jegliche Einschränkungen verfolgen. Dieser Dienst ist sehr einfach zu bedienen und bietet eine Vielzahl von Apps für verschiedene Plattformen, darunter Windows, macOS, iOS und Android. Darüber hinaus bietet er eine Browsererweiterung für Chrome. Der Dienst ist relativ kostengünstig und wird mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie angeboten.

NordVPN hat Server in über 60 Ländern, darunter auch in den Vereinigten Staaten. Das bedeutet, dass Sie ganz einfach lokale NBA-Spiele sehen können, indem Sie einfach Ihren Standort wechseln. Es hat auch erweiterte Funktionen, die Werbung und bösartige Websites blockieren können. Sie können sich auch mit mehr als einem VPN-Server verbinden. Und das Wichtigste ist, dass NordVPN auch Ihre Privatsphäre schützt.

Bestes VPN für Windows
Bestes VPN für Windows

NordVPN bietet auch eine 7-tägige kostenlose Testversion an und der Dienst ist mit einer Vielzahl von Geräten, einschließlich Android, kompatibel. Der VPN-Dienst hat auch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. In der Tat ist es möglich, NBA-Spiele zu sehen, auch wenn Sie nicht in den USA leben. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die Einschränkungen in Ihrer Region überprüfen und dann den richtigen VPN-Dienst auswählen.

Ein gutes VPN sollte in der Lage sein, Geoblocking zu umgehen. Die meisten Websites erlauben es Ihnen nicht, Ihren Standort zu ändern, es sei denn, Sie rooten Ihr Gerät. Dies kann jedoch zum Erlöschen der Garantie führen. Prüfen Sie daher Ihre Optionen, bevor Sie sich für einen VPN-Dienst entscheiden.

NBA-Streaming über die iTunes-App mit einem VPN

Wenn Sie ein Fan von NBA-Basketball sind, sind Sie vielleicht daran interessiert, das Spiel mit einer App auf Ihrem iOS-Gerät zu streamen. Es gibt jedoch einige Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie ein VPN verwenden. Erstens kann es Ihre Verbindungsgeschwindigkeit verringern. Wenn Ihre Verbindung zu niedrig ist, können Sie das Spiel möglicherweise nicht richtig streamen. Wenn Sie mit Pufferung und Verzögerungen zu kämpfen haben, ist ein VPN nicht die richtige Wahl.

Ein weiterer Nachteil dieser Methode ist die Geolokalisierung. Wenn Sie sich außerhalb der USA befinden, wird NBA League Pass Sie aufgrund Ihres Standorts blockieren. Wenn Sie jedoch ein VPN verwenden, können Sie diese Geolokalisierungssperre umgehen, indem Sie Ihr Gerät mit einem Server in dem Land verbinden, in dem Sie das Spiel sehen möchten. Ihrem Gerät wird dann eine länderspezifische IP-Adresse zugewiesen.


Für die meisten Menschen ist CyberGhost VPN eine gute Wahl.

Mit einem VPN können Sie auch NBA-Spiele in Ländern sehen, in denen NBA-Spiele übertragen werden. So können Sie nationale Sperren umgehen. Wenn Sie beispielsweise in den USA leben, müssen Sie sich mit einem Server in Kanada oder Mexiko verbinden, je nachdem, welcher Ihrem aktuellen Standort am nächsten liegt. Sobald Sie eine Verbindung hergestellt haben, können Sie das Spiel auch dann sehen, wenn es in Ihrem Land nicht übertragen wird. Wenn Sie sich in einer Blackout-Zone befinden, sollten Sie den Cache und die Cookies Ihres Browsers löschen.

Ein VPN ist unerlässlich, wenn Sie NBA-Spiele sehen wollen. Sie sollten jedoch Ihre Ländereinstellungen überprüfen, bevor Sie das VPN verwenden. Wenn Sie sich nicht in den USA befinden, müssen Sie Ihre Regionseinstellungen ändern. Ansonsten wird Ihr VPN Ihre Verbindung sicher vor Hackern und anderen Sicherheitsbedrohungen halten.

NBA-Streaming über Google Play mit einem VPN

Das Streaming von NBA-Spielen mit einem VPN kann eine äußerst bequeme Möglichkeit sein, um die neuesten Spiele Ihrer Lieblingsmannschaften zu verfolgen. Ein VPN ermöglicht es Ihnen, sich über einen externen VPN-Server mit dem Internet zu verbinden und weist Ihrem Gerät die IP-Adresse des Servers zu. Auf diese Weise wird Ihr Computer so aussehen, als hätte er eine IP-Adresse von einem entfernten Standort aus, was bei der Suche nach einem günstigen League Pass-Angebot hilfreich sein kann. Außerdem kann ein VPN dafür sorgen, dass Sie im Internet anonym bleiben, und bietet eine Reihe von Sicherheitsfunktionen, die dazu beitragen können, dass Ihre persönlichen Daten sicher sind.

Welches VPN Sie wählen, hängt von der Art der Geräte ab, die Sie zum Streamen von NBA verwenden. Suchen Sie nach einem VPN, das Apps für Ihr iPhone, Android-Gerät und Ihren Computer anbietet. Viele VPNs sind nur für einige wenige Plattformen verfügbar, daher ist es wichtig, ein VPN zu finden, das eine Vielzahl von Geräten unterstützt. Vielleicht möchten Sie auch die Installation eines VPN auf Ihrem Router, die den Netzwerkstandort für mehrere Geräte gleichzeitig ändert.


Wir empfehlen CyberGhost, wenn Sie besseres Streaming wünschen (Netflix, Hulu, Amazon Prime, HBO Max, EPSN, Disney+, Eurosport und viele andere)

Wenn Sie vorhaben, NBA-Spiele mit einem VPN zu verfolgen, sollten Sie unbedingt bedenken, dass dieser Dienst nur in den USA funktioniert und es daher zu Ausfällen kommen kann. Diese treten auf, wenn lokale Anbieter die Rechte für die Übertragung eines bestimmten Spiels besitzen. Aus diesem Grund sollten Sie die NBA-Website besuchen, um zu prüfen, ob Sie ein Spiel sehen können.

NBA-Streaming über die Amazon-App mit einem VPN

Eine der besten Möglichkeiten, NBA-Spiele zu sehen, ist die Verwendung eines VPN. Er hilft Ihnen, Geoblocks zu umgehen und in HD- und 4K-Videoqualität zu streamen. Es hilft Ihnen auch, die ISP-Drosselung zu umgehen. Egal, ob Sie ein großer NBA-Fan oder ein Neuling im Spiel sind, ein VPN macht Ihr Streaming Erfahrung viel sicherer und angenehmer.

Sie können die Sperren des NBA League Pass-Dienstes auch umgehen, indem Sie sich mit einem VPN-Server verbinden, der sich außerhalb Ihrer lokalen Sperrzone befindet. Wenn Sie zum Beispiel in den USA leben, können Sie die Sperren umgehen, indem Sie sich mit einem VPN-Server in einem anderen Bundesstaat verbinden.

VPN-Preisvergleich 2022

Unternehmen1 Monat6 Monate1 Jahr2 Jahr3 Jahr-
CyberGhost$12,99$6,99-$2,19-Website besuchen
NordVPN$11,99-$4,99$3,69-Website besuchen
PIA$11,99-$3,33-$2,03Website besuchen
ExpressVPN$12,95$9,99$8,32--Website besuchen
SurfShark$12,95-$3,99$2,49-Website besuchen
Atlas VPN$10,95-$3,29$2,05-Website besuchen
PureVPN$10,95-$3,24$1,99-Website besuchen

Viele kostenlose VPN-Dienste sind nicht schnell genug, um die NBA League Pass-Blackouts zu umgehen, was bedeutet, dass Sie warten müssen, bis Ihr Spiel gestreamt wird. Außerdem haben sie in der Regel nur eine kleine Anzahl von Servern, so dass Sie eine begrenzte Auswahl an Standorten haben. Ein weiteres Problem ist, dass kostenlose VPN-Dienste stark belastet werden, was zu langsamen Geschwindigkeiten führt. Dies ist besonders problematisch, wenn Live-Sportübertragungen. Einige kostenlose VPNs drosseln sogar Ihre Bandbreite, um die hohe Last zu bewältigen. Seien Sie sich dessen bewusst, wenn Sie ein VPN auswählen.

Warum ist NBA TV in meiner Region blockiert?

Wenn Sie NBA-Spiele online sehen möchten, dies aber nicht möglich ist, weil die Spiele in Ihrem Gebiet blockiert sind, dann sollten Sie einen VPN-Dienst nutzen, um diese Einschränkungen zu umgehen. VPNs können Ihnen helfen, NBA League Pass-Spiele von überall auf der Welt zu sehen, da sie eine andere IP-Adresse simulieren können. Sobald Sie sich bei einem VPN angemeldet haben, können Sie dessen Client herunterladen und damit NBA-Spiele streamen. Nicht alle Länder bieten League Pass an, daher müssen Sie die Ländereinstellung Ihres IPVanish-Servers auf das Land einstellen, in dem Sie registriert sind.

Blackouts sind nur in bestimmten Märkten verfügbar und ändern sich, wenn Sie Ihren Standort wechseln. Sie können Ihren Standort mithilfe Ihrer IP-Adresse, der Standortdienste oder der Postleitzahl überprüfen, um zu sehen, welche Spiele verfügbar sind. Sie können NBA League Pass-Spiele auch auf nationalen oder regionalen TV-Sendern sehen, je nachdem, wo Sie wohnen. Wenn Sie jedoch keinen lokalen Sender haben, können Sie versuchen, NBA-Spiele auf anderen Kanälen zu sehen.

NBA League Pass verfügt auch über IP-Adressfilter. Anhand Ihrer IP-Adresse und der Postleitzahl Ihres Kabelanbieters ermittelt der Dienst Ihren Standort. Wenn Ihr Standort in einer gesperrten Region liegt, können Sie versuchen, sich mit einem Server in Kanada oder Mexiko zu verbinden. Damit sollte die Sperre aufgehoben werden, und Sie können das Spiel ohne Kabelfernsehen sehen. Wenn Sie die NBA-Spiele in Ihrer Region immer noch nicht sehen können, versuchen Sie, die IP-Adresse zu wechseln.

Michael

Ich bin nicht hier. Ich benutze ein VPN ;-)

Neuer Inhalt

CyberGhost besuchen
45 Tage Geld-zurück-Garantie