Bestes VPN mit dedizierter IP-Adresse in Kanada

Bei der Suche nach dem besten VPN mit dedizierter IP-Adresse in Kanada sollten Sie nach einem suchen, dessen Server sich in Kanada befinden. Er sollte auch eine Vielzahl von Servern anbieten. Generell gilt: Je weiter der Server entfernt ist, desto langsamer ist er. Mehrere Serveroptionen sind ideal, da sie Latenzzeiten und Geschwindigkeitsverluste verhindern. Außerdem können Sie so auf mehr geografisch eingeschränkte Inhalte zugreifen. Wenn die Server jedoch nicht gleichmäßig verteilt sind, kann es zu überlasteten Servern und geringeren Geschwindigkeiten kommen.

Bestes VPN für Kanada IP-Adresse: CyberGhost

CyberGhost ist ein beliebter VPN-Dienst mit einem großen Netzwerk von Servern in 91 Ländern. Er hat eine hervorragende Abdeckung in Nordamerika und Europa und verfügt auch über viele virtuelle Server in Afrika. CyberGhost bietet auch eine No-Logs-Politik, was dieses VPN zu einer ausgezeichneten Wahl für Menschen in diesen Regionen macht.

Dieser VPN-Dienst bietet eine hervorragende Verschlüsselung und sehr schnelle Verbindungsgeschwindigkeiten. Es gibt auch keine Drosselung, so dass Ihre Bandbreite nie gedrosselt wird. Die 256-Bit-AES-Verschlüsselung stellt sicher, dass niemand Ihre Aktivitäten sehen kann, was eine hervorragende Sicherheitsmaßnahme ist. CyberGhost hat auch eine strenge No-Logs-Politik und eine Bitcoin-Zahlungsoption.

CyberGhost bietet eine Reihe von soliden Funktionen zu einem erschwinglichen Preis. Der Dienst verfügt über starke Verbindungen in Kanada und den USA. Der Dienst bietet eine Geld-zurück-Garantie und einen dreijährigen Abonnementplan. Wenn Sie mit dem Dienst nicht zufrieden sind, können Sie ihn innerhalb von 45 Tagen problemlos kündigen.

Bestes VPN für Streaming - Streaming mit HBO MAx, Netflix und Hulu

CyberGhost VPN bietet eine dedizierte IP-Adresse für einen Aufpreis von $5 pro Monat. Sie können diesen VPN-Dienst auf bis zu sieben Geräten gleichzeitig nutzen. Er bietet auch eine mobile App. Sie können diesen VPN-Dienst sogar in ungesicherten Wi-Fi-Netzwerken nutzen. Mit der Funktion für intelligente Regeln können Sie einige Aufgaben automatisieren, z. B. die Verbindung zu einem bestimmten Land oder Server.

CyberGhost verwendet eine AES-256-CBC-Verschlüsselung. Diese Art der Verschlüsselung kann selbst von den leistungsstärksten Computern nicht geknackt werden. Außerdem wird die kryptografische Funktion SHA-256 verwendet, um Benutzer zu authentifizieren.

PureVPN: Günstige und gute statische IP-Adresse

Dedizierte IP-Adressen sind für eine Vielzahl von Zwecken geeignet. Sie können Ihnen helfen, auf persönliche Websites zuzugreifen und Denial-of-Service-Fehler zu verhindern. Sie können Ihnen auch Zugang zu Remote-Servern, Heimservern, NAS, FTP und mehr verschaffen. Eine dedizierte IP-Adresse ist auch eine gute Idee für Ihren Online-Ruf.

Bestes VPN für Windows
Bestes VPN für Windows

CyberGhost: Dieses VPN verfügt über Tausende von Servern in mehr als 60 Ländern und ermöglicht bis zu 10 gleichzeitige Verbindungen. Es bietet außerdem dedizierte IPs in den USAKanada, Großbritannien, Deutschland und Australien. Dieser VPN-Anbieter hat eine unbegrenzte Bandbreitenpolitik und verwendet eine High-End-Verschlüsselung, um Ihre Daten vor Hackern zu schützen. Sie können dieses VPN auch verwenden, um Torrent-Seiten zu entsperren.

PureVPN: PureVPN hat 20 virtuelle Server, die sich nicht in dem Land Ihrer Wahl befinden. Ihnen wird eine IP-Adresse in dem von Ihnen gewählten Land zugewiesen, aber Ihr Datenverkehr wird über einen anderen, zuverlässigeren Server umgeleitet. PureVPN ist transparent, was die Verwendung virtueller Server angeht, und seine Server sind mit einem "VS" gekennzeichnet. Andere VPN-Anbieter können ebenfalls virtuelle Server verwenden.

PureVPN: PureVPN bietet dedizierte IPs in Kanada für $2.99/Monat, die zum regulären PureVPN-Abonnement hinzugefügt werden. PureVPN verwendet militärische Verschlüsselung und einen Kill-Switch, so dass Sie auch dann geschützt sind, wenn Sie die Verbindung versehentlich unterbrechen, während Sie die IPs nutzen.

Atlas VPN hat schnelle Server in Kanada

Der Atlas VPN-Kundenservice ist über E-Mail und Live-Chat erreichbar. Er ist rund um die Uhr erreichbar, obwohl es nicht möglich ist, während der Stoßzeiten Hilfe zu erhalten. Das Unternehmen hat auch einen FAQ-Bereich auf seiner Website, wo Kunden Antworten auf ihre Fragen finden können. Leider ist dieser Bereich nicht sehr hilfreich und bietet nur grundlegende Informationen.


Für die meisten Menschen ist CyberGhost VPN eine gute Wahl.

Atlas VPN hat Server in Kanada und vielen anderen Orten auf der ganzen Welt, aber die Abdeckung ist ziemlich begrenzt. Zum Beispiel haben sie keine Server in Südamerika, Afrika oder Asien. Sie haben auch nicht viele spezialisierte Server in diesen Ländern. Außerdem werden die Serverstandorte nicht angezeigt, was für ein kostenloses VPN frustrierend ist.

Während ExpressVPN mehr Server weltweit hat, hat Atlas VPN nur 750. Ihre Server sind über 37 Länder verteilt. Dazu gehören die USA, Großbritannien, Kanada und Australien. ExpressVPN hat auch Server in der Türkei, Costa Rica und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Wenn Sie sich vor Lauschangriffen und anderen Online-Risiken schützen möchten, ist Atlas VPN eine ausgezeichnete Wahl.

Der Atlas VPN-Client verfügt über eine Reihe von Funktionen, die die Benutzer vor Malware und anderen Bedrohungen schützen sollen. Eine Funktion ist die SafeSwap-Funktion, die Ihre IP-Adresse beim Surfen im Internet wechselt. Sie ist in Kanada und den USA verfügbar, aber nicht auf dem MacOS-Client.

Erhalten Sie eine dedizierte IP mit NordVPN in Kanada

NordVPN bietet dedizierte IP-Abonnements für $70 pro Jahr an. Wenn Sie auf der Suche nach einer dedizierten IP für Ihre Online-Aktivitäten sind, können Sie diese ganz einfach erhalten, wenn Sie sich für ein neues Konto anmelden. Der erste Schritt ist die Eingabe des Gutscheincodes "norddedicatedip" und die Auswahl der gewünschten dedizierten IP. Danach müssen Sie nur noch die erforderlichen Felder ausfüllen und den technischen Support bitten, Ihre IP zu übertragen.


Wir empfehlen CyberGhost, wenn Sie besseres Streaming wünschen (Netflix, Hulu, Amazon Prime, HBO Max, EPSN, Disney+, Eurosport und viele andere)

Wenn es um Internetsicherheit geht, sind Ihre Daten mit einer dedizierten IP sicher. Dedizierte IPs sind für jeden Nutzer einzigartig und werden nicht weitergegeben oder anderweitig verwendet. Sie lösen auch keine Spam-Filter und E-Mail-Filter aus. Das Beste am dedizierten IP-Service von NordVPN ist, dass er günstig und einfach zu nutzen ist. Sie können die IP als Zusatz zu Ihrem Abonnement kaufen, und die Einrichtung dauert in der Regel etwa 24 Stunden.

Der dedizierte IP-Dienst von NordVPN ist für Abonnenten in Kanada und anderen Ländern verfügbar. Eine dedizierte IP ermöglicht es Ihnen, geobeschränkte Streaming-Dienste freizugeben und Probleme bei der erneuten Verifizierung zu verringern. Dedizierte IPs helfen auch, Ihre persönlichen Daten zu schützen, da die meisten Online-Dienste nur eine IP pro Benutzer zulassen. Dies verhindert Betrug und die gemeinsame Nutzung von Konten.

Wenn Sie vorhaben, online Geschäfte zu machen, sind dedizierte IPs möglicherweise die beste Option für Sie. Dedizierte IP-Adressen sind privat und werden nicht mit anderen Nutzern geteilt, sodass die Wahrscheinlichkeit geringer ist, dass Sie von bestimmten Websites auf eine schwarze Liste gesetzt werden. Außerdem können Sie CAPTCHAs vermeiden und sichere Zahlungen vornehmen.

VPN-Preisvergleich 2022

Unternehmen1 Monat6 Monate1 Jahr2 Jahr3 Jahr-
CyberGhost$12,99$6,99-$2,19-Website besuchen
NordVPN$11,99-$4,99$3,69-Website besuchen
PIA$11,99-$3,33

BF Deal gerade jetzt:

$2,03
+ 4 kostenlose Monate!

(Billiger geht's nicht!)

$2,03Website besuchen
ExpressVPN$12,95$9,99$8,32--Website besuchen
SurfShark$12,95-$3,99$2,49-Website besuchen
Atlas VPN$10,95-$3,29$2,05-Website besuchen
  -  - 

Warum brauche ich Dedicated IP VPN?

Ein dediziertes IP-VPN ist ein Dienst, der Ihnen eine eindeutige IP-Adresse zuweist, statt einer, die von vielen anderen Nutzern geteilt wird. Dies bedeutet, dass Sie das Internet nutzen können, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Ihre Aktionen von anderen Personen überwacht werden. Während Sie mit gemeinsam genutzten IP-VPNs auf Websites in allen Ländern zugreifen können, haben dedizierte IP-VPNs nur Server an bestimmten Standorten.

Dedizierte IP-VPNs haben mehrere Vorteile. Sie bieten eine höhere Leistung und erhöhen Ihren Schutz vor Hackern. Allerdings sind sie teurer als Shared IP VPNs. Da der Dienst nur Ihnen zur Verfügung steht, werden die Kosten von Ihnen, dem Nutzer, getragen. Wenn Sie häufig geschäftlich unterwegs sind oder eine Verbindung zu sensiblen Bankverbindungen benötigen, könnte sich ein dediziertes IP-VPN für Sie lohnen.

Ein weiterer Vorteil einer eigenen IP-Adresse ist, dass Sie sie nicht mit anderen teilen. Wenn Sie eine IP-Adresse mit anderen Personen teilen, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass Ihre IP blockiert wird. Mit einer dedizierten IP haben Sie auch Zugang zu Ihren bevorzugten Streaming-Diensten. Eine dedizierte IP garantiert jedoch keine vollständige Anonymität.

Ein dediziertes IP-VPN ist für einige Nutzer sehr nützlich. Es kann Ihnen helfen, auf persönliche Websites zuzugreifen und Probleme wie "Denial-of-Service"-Fehler zu vermeiden. Außerdem kann es die Zustellung Ihrer E-Mails verbessern. E-Mail-Dienste neigen dazu, E-Mails von dedizierten IPs mehr zu vertrauen als E-Mails von geteilten IPs. Außerdem kann eine dedizierte IP Ihnen helfen, Ihren Online-Ruf zu schützen.

Andere gute VPN-Lösungen

Wenn Sie auf der Suche nach einem VPN mit einer dedizierten IP-Adresse in Kanada sind, gibt es viele Möglichkeiten. Private Internet Access zum Beispiel hat physische VPN-Server in fünf verschiedenen Ländern und verwendet ein Token-basiertes System, um dedizierte IP-Adressen zuzuweisen. Die sicheren Protokolle, der Kill-Switch und die Double-Hop-Verbindungsmöglichkeiten gewährleisten eine erstklassige Online-Sicherheit. Darüber hinaus sind bis zu sieben gleichzeitige Verbindungen möglich.

Ein weiteres wichtiges Merkmal eines VPN ist sein Verschlüsselungsprotokoll. Das Verschlüsselungsprotokoll ist eine Reihe von Prozessen, die zwischen dem VPN-Server und dem VPN-Client ablaufen, um die Online-Verbindung zu sichern. OpenVPN, eine Open-Source-Lösung für virtuelle private Netzwerke, verwendet AES-256-Bit-Schlüsselverschlüsselung und 160-Bit-SHA1- und 2048-Bit-RSA-Authentifizierung, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Der VPN-Server wird Ihre Aktivitäten niemals protokollieren oder aufzeichnen.

Mit dedizierten IP-Adressen können Sie auch die Beschränkungen von Streaming-Websites und anderen Websites umgehen, die separate IP-Adressen erfordern. Mit einer dedizierten IP-Adresse können Sie auf diese Websites auf völlig private Weise zugreifen und Ihren Online-Ruf schützen. Darüber hinaus können Sie mit dedizierten IP-Adressen auch Torrent-Websites entsperren. Da dedizierte IP-Adressen den Datenverkehr nicht mit anderen Nutzern teilen, können dedizierte IP-Adressen die Leistung erheblich steigern.

Dedizierte IP-Adressen sind besonders hilfreich beim Surfen im Internet. Viele Websites sperren VPN-Nutzer aufgrund ihrer gemeinsamen IP-Adresse, da dies auf betrügerische Aktivitäten hindeuten kann. Mit einer dedizierten IP-Adresse entfällt diese Frustration und Sie können sich wieder problemlos bei Ihren Online-Konten anmelden.

Michael

Ich bin nicht hier. Ich benutze ein VPN ;-)

Neuer Inhalt

CyberGhost besuchen
45 Tage Geld-zurück-Garantie