Bestes VPN mit dedizierter IP-Adresse in Malta

Bestes VPN für Malta IP-Adresse: CyberGhost

CyberGhost ist eine gute Wahl, wenn Sie ein VPN in Malta nutzen möchten. Es hat 15 maltesische Server und über 7700 weitere in 88 Ländern. Es bietet hohe Geschwindigkeiten und ein Limit von sieben Verbindungen. Zu den Sicherheitsfunktionen gehören eine 256-Bit-Verschlüsselung, ein Werbeblocker, ein Malware-Scanner und ein IPv6-Leckschutz. Außerdem protokolliert er keine Benutzeraktivitäten.

CyberGhost ist eine gute Wahl, wenn Sie auf Streaming-Dienste in Malta zugreifen möchten. Dieses VPN funktioniert auch, um beliebte Websites zu entsperren. Es verfügt über ein großes Servernetzwerk und funktioniert mit den meisten beliebten Streaming-Plattformen. CyberGhost hat eine Geld-zurück-Garantie und eine benutzerfreundliche Oberfläche.

Ein weiterer Vorteil ist, dass CyberGhost eine Vielzahl von Geräten unterstützt, darunter Macs und PCs. Seine nativen Apps sind für mehrere Geräte verfügbar. CyberGhost hat gute Geschwindigkeiten, was für diejenigen, die Filme und Fernsehsendungen streamen müssen, wichtig sein kann. Außerdem bietet das Unternehmen einen Smart DNS-Service.

Das Unternehmen hat mehrere Server in Malta. Mit ihnen können Sie maltesische Fernsehsender sehen und auf maltesische Websites zugreifen. Außerdem bietet es DNS-Leckschutz und Kill-Switch-Sicherheit. Zu den weiteren Funktionen gehören Werbeblocker und Malware-Filterung. Die hohe Geschwindigkeit, die unbegrenzte Bandbreite und der Verzicht auf Protokolle machen den Dienst zu einer hervorragenden Wahl.

Bestes VPN für Streaming - Streaming mit HBO MAx, Netflix und Hulu

CyberGhost bietet eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie auf seine Premium-Pläne. Der einzige Nachteil ist, dass es keinen 1-Monats-Plan gibt. Es ist jedoch ein solides und schnelles VPN, das mit den besten VPNs der Welt mithalten kann.

PureVPN: Günstige und gute statische IP-Adresse

Eine eigene IP-Adresse ist ein wichtiges Merkmal, das Ihnen helfen kann, online anonym zu bleiben. Es ist sehr wichtig für jeden, der den Großteil seiner Bankgeschäfte oder andere Geschäfte online erledigt, seine privaten Daten zu schützen. Mit einer dedizierten IP-Adresse können Sie Ihre Internet-Banking-Konten schützen und sogar den Zugang zu ihnen einschränken. Es hilft Ihnen auch, vor Blocklisten geschützt zu bleiben und die Stabilität Ihrer Verbindung zu verbessern. PureVPN hat seinen Betrieb kürzlich auf die Britischen Jungferninseln verlegt, nachdem sich die jüngsten Gesetze in Hongkong als zu einschränkend für die VPN-Branche erwiesen haben. Auf den Britischen Jungferninseln ist das Unternehmen nicht verpflichtet, Nutzerdaten zu speichern, und es befindet sich außerhalb von Überwachungsallianzen.

Ein weiterer Vorteil einer eigenen IP-Adresse ist die Geschwindigkeit. Ein gutes VPN hat viele Server auf der ganzen Welt, einschließlich Malta, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Ihre Internetverbindung langsamer wird. Wenn Sie ein gutes VPN verwenden, können Sie im Internet surfen und Musik streamen, ohne dass es zu Pufferungen kommt. Es wird auch Ihre IP-Adresse schützen, wenn ein kurzzeitiger Ausfall auftritt.

Bestes VPN für Windows
Bestes VPN für Windows

PureVPN bietet dedizierte IPs in Kanada, den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Deutschland, Australien, Singapur, Hongkong und Malta. Das Unternehmen hat über 650 Server in 78 Ländern und eine Geld-zurück-Garantie, wenn Sie mit seinem Service nicht zufrieden sind. Es unterstützt 256-Bit-Verschlüsselung und hat eine strikte No-Logs-Politik. Das VPN funktioniert sowohl auf Windows- als auch auf Mac-Computern und verfügt über Browsererweiterungen für Chrome und Firefox.

Erhalten Sie eine dedizierte IP mit NordVPN in Malta

Wenn Sie nach Malta reisen, sollten Sie ein VPN verwenden, um eine eigene IP zu erhalten. Obwohl Malta nicht viele Online-Beschränkungen hat, verlassen sich viele Reisende auf öffentliche WiFi-Netzwerke, die notorisch unsicher und ein häufiges Ziel von Hackern sind. Ein VPN kann Ihnen helfen, diese Beschränkungen zu umgehen, indem Sie Server in Malta nutzen.

Ein Malta VPN kann Ihnen dabei helfen, Geoblocking zu vermeiden. Dies ist eine gängige Praxis, bei der Streaming-Dienste auf der Grundlage Ihrer IP-Adresse blockiert werden können. Geo-Blocking kann Sie daran hindern, bestimmte Inhalte anzusehen und kann eine Form der landesweiten Zensur sein. Mit einem VPN können Sie eine eigene IP-Adresse erhalten und landesweites Geo-Blocking umgehen.

Dedizierte IPs sind aus einer Reihe von Gründen großartig. Erstens ermöglichen sie es Ihnen, sicherer zu surfen. Sie verhindern, dass andere Nutzer Ihre IP für böswillige Zwecke verwenden und Sie blockieren. Darüber hinaus können Sie mit einer dedizierten IP schnellere Streaming-Geschwindigkeiten genießen. Eine dedizierte IP ermöglicht es Ihnen auch, anonym zu surfen. Dadurch wird verhindert, dass andere Nutzer Ihre IP für Spam oder bösartige Zwecke verwenden.


Für die meisten Menschen ist CyberGhost VPN eine gute Wahl.

NordVPN bietet einen dedizierten IP-Service an, der $70 pro Jahr kostet. Ob Sie sich für eine dedizierte IP entscheiden oder nicht, hängt davon ab, wofür Sie sie benötigen. Manche Menschen möchten ein VPN nutzen, um geografische Beschränkungen, Captchas und Anmeldeüberprüfungen zu vermeiden. Eine dedizierte IP kann Ihnen auch dabei helfen, Websites freizugeben, die in Ihrem Land blockiert oder eingeschränkt sind.

ExpressVPN hat schnelle Server in Malta

Wenn Sie auf der Suche nach einem VPN-Dienst mit schnellen Servern in Malta sind, sind Sie bei ExpressVPN genau richtig. Dieser Hochgeschwindigkeitsanbieter bietet eine breite Palette von Optionen, einschließlich unbegrenzter Bandbreite, Entsperrung einer Vielzahl von Websites und starker Sicherheit. Und nicht nur das, er bietet auch eine Geld-zurück-Garantie. Weitere zuverlässige Optionen sind CyberGhost, das über ein größeres Netzwerk von Servern als andere große Anbieter verfügt, darunter etwa 15 in Malta. Das bedeutet, dass Sie ohne Probleme auf eine Vielzahl von Websites und Diensten zugreifen und sogar sicher torrenten können.

Malta gehört zu den am meisten gefährdeten Ländern in Europa, was Cyberkriminalität angeht. Daher ist es wichtig, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre Identität zu wahren. Ohne ein VPN kann jeder Ihren Standort, Ihren Internetanbieter und mehr sehen. Hacker können diese Informationen nutzen, um Ihre Online-Aktivitäten zu überwachen. Sie können auch auf Ihre Dateien und Ihren Browserverlauf zugreifen und Nachrichten lesen, die Sie über Messaging-Apps senden und empfangen. Daher ist es wichtig, dass Sie sich vor diesen Cyberkriminellen schützen, indem Sie ein VPN in Malta nutzen.

Die Verwendung eines VPN in Malta bedeutet auch, dass Sie auf maltesische Websites und Dienste zugreifen können. Netflix zum Beispiel erfordert ein Abonnement. Wenn Sie also in Malta sind, können Sie kein maltesisches Fernsehen sehen oder die Online-Dienste nutzen. Glücklicherweise können Sie mit einem VPN eine IP-Adresse in Malta erhalten, sodass Sie Ihre Lieblingssendungen und -filme ansehen können, ohne sich um regionale Sperren sorgen zu müssen.


Wir empfehlen CyberGhost, wenn Sie besseres Streaming wünschen (Netflix, Hulu, Amazon Prime, HBO Max, EPSN, Disney+, Eurosport und viele andere)

Warum brauche ich Dedicated IP VPN?

Ein dediziertes IP-VPN ist ein VPN-Dienst, der einem Nutzer eine IP-Adresse zur Verfügung stellt. Dies ist ein Vorteil für bestimmte Nutzer, z. B. für diejenigen, die häufig Probleme bei der Verbindung zu beliebten Websites haben, z. B. solche, die "zu viele Anfragen" verursachen. Sie erhalten auch eine bessere Verbindungsgeschwindigkeit, und dedizierte IPs können zum Schutz Ihrer Privatsphäre beitragen. Mit einer dedizierten IP können Sie Websites in Ländern besuchen, die strenge Vorschriften darüber haben, welche Websites vom Internet aus aufgerufen werden können.

Eine dedizierte IP kann auch verhindern, dass Ihre IP-Adresse auf eine schwarze Liste gesetzt wird. Dies geschieht, weil einige Websites gemeinsam genutzte IP-Adressen blockieren, um Betrug zu verhindern. Wenn Sie eine eigene dedizierte IP-Adresse haben, müssen Sie sich darüber keine Gedanken mehr machen. Dedizierte IPs vermeiden auch die lästigen reCAPTCHA-Tests, die ausgelöst werden, wenn Sie eine gemeinsam genutzte IP verwenden.

Dedizierte IP-VPNs sind in der Regel teurer als andere VPN-Dienste. Sie erfordern in der Regel eine einmalige Einrichtung und können bis zu drei Tage dauern. Sie sind nicht in der kostenlosen Testversion oder den monatlichen Abonnementgebühren enthalten, aber Sie können bis zu $70 für einen Jahresdienst bezahlen.

VPN-Preisvergleich 2022

Unternehmen1 Monat6 Monate1 Jahr2 Jahr3 Jahr-
CyberGhost$12,99$6,99-$2,19-Website besuchen
NordVPN$11,99-$4,99$3,69-Website besuchen
PIA$11,99-$3,33

BF Deal gerade jetzt:

$2,03
+ 4 kostenlose Monate!

(Billiger geht's nicht!)

$2,03Website besuchen
ExpressVPN$12,95$9,99$8,32--Website besuchen
SurfShark$12,95-$3,99$2,49-Website besuchen
Atlas VPN$10,95-$3,29$2,05-Website besuchen
  -  - 

Dedizierte IP-Adressen sind zwar teurer als gemeinsam genutzte IP-Adressen, schützen Sie aber vor Identitätsdiebstahl und wahren Ihre Privatsphäre. Dedizierte IPs stehen nur Ihnen zur Verfügung und niemand sonst kann sie nutzen. Dedizierte IPs ermöglichen es Ihnen außerdem, sich von überall auf der Welt mit Unternehmensnetzen zu verbinden.

Andere gute VPN-Lösungen

Eine eigene IP-Adresse in Malta kann in vielen Situationen nützlich sein, vom Videostreaming bis zum Surfen im Internet. Ein VPN ist auch eine gute Möglichkeit, geografische Beschränkungen zu umgehen. Sie können eine dieser IP-Adressen in weniger als 5 Minuten erhalten. Aber wie bekommt man eine solche Adresse?

Es gibt mehrere VPN-Dienste, die eine maltesische IP-Adresse anbieten. Surfshark ist eine der besten Budget-Lösungen und verfügt über 3200+ Server in 95 Ländern. Außerdem ist er schnell und sicher und bietet unbegrenzte Bandbreite. Es ist eine ausgezeichnete Option für Torrenting, da es keine Verbindungsbeschränkungen gibt. Und als Bonus können Sie drei zusätzliche Monate kostenlos erhalten, wenn Sie einen 12-Monats-Plan abonnieren.

PrivateVPN ist eine weitere beliebte Lösung. Das Unternehmen verwendet eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung, um Ihre Daten zu schützen. Außerdem bietet es DNS- und IP-Leckschutz und einen automatischen Kill Switch. Benutzer können bis zu 10 Geräte gleichzeitig verbinden. Der Dienst ist mit den meisten Geräten kompatibel und bietet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

ZenMate ist eine weitere gute VPN-Lösung, die unbegrenzte Bandbreite bietet. Es hat mehr Server in Malta als jeder andere große Anbieter. Die hohen Geschwindigkeiten und die unbegrenzte Bandbreite machen es zu einer idealen Wahl für Menschen, die ihren gesamten Haushalt schützen möchten. Er kann auch Streaming-Dienste wie BBC iPlayer und One Play entsperren. Es ist auch möglich, bis zu fünf Geräte mit demselben Konto zu sichern.

Video: Wie man eine maltesische IP-Adresse erhält

Michael

Ich bin nicht hier. Ich benutze ein VPN ;-)

Neuer Inhalt

CyberGhost besuchen
45 Tage Geld-zurück-Garantie