Bestes VPN mit Servern in Baltimore

Die Verwendung eines VPN mit Servern in Baltimore ist eine großartige Möglichkeit, um Webseiten zu entsperren und auf Inhalte zuzugreifen, während Sie unterwegs sind. Egal, ob Sie sich lokale Sportarten oder die NFL ansehen, VPNs sind unerlässlich, um die Freiheit des Reisens zu genießen. Glücklicherweise gibt es eine Reihe von VPNs mit Schwerpunkt USA, die Server in Baltimore haben. NordVPN zum Beispiel hat Server in den gesamten Vereinigten Staaten und verfügt über ein ausgezeichnetes Netzwerk. CyberGhost ist eine weitere gute Option für ein VPN mit Servern in der Nähe von Baltimore.

PIA VPN mit Schwerpunkt USA hat Server in Baltimore

PIA ist ein US-amerikanisches VPN-Unternehmen mit Servern in Baltimore und Washington. Seine militärischen Sicherheits- und Datenschutzprotokolle machen es zu einer guten Wahl für Geschäftskunden und Reisende gleichermaßen. Die auf die USA ausgerichteten Server bieten schnelle Verbindungen und zuverlässigen Schutz vor Cyber-Bedrohungen. Auch Geschäftsreisende sind nicht vor Ausfällen gefeit, aber mit Hilfe eines VPNs können sie in Verbindung bleiben und nahtloses Streaming auf führenden Plattformen genießen.

Öffentliches WLAN ist zwar eine bequeme und kostengünstige Möglichkeit, mit dem Internet verbunden zu bleiben, kann aber auch eine Quelle digitaler Anfälligkeit sein. Öffentliches WLAN ist oft ungesichert, was es für Cyberkriminelle anfällig macht. Ein VPN verbindet Sie mit einem sicheren Server und schützt Ihre persönlichen Daten beim Surfen im Internet. Außerdem hilft es Ihnen, Ihre echte IP-Adresse zu verbergen.

Das schnellste und sicherste VPN in Baltimore ist ExpressVPN, mit ultraschnellen Verbindungsgeschwindigkeiten und dem Lightway-Protokoll. Dieses VPN hat über 3.000 Server in 94 Ländern, was bedeutet, dass Sie qualitativ hochwertige Filme, Fernsehsendungen, Musik und große Sportereignisse aus jedem Teil der Welt streamen können.

Bestes VPN für Streaming - Streaming mit HBO MAx, Netflix und Hulu

PIA VPN hat Server in mehr als fünfzig Städten in den USA, einschließlich Baltimore. Das ist mehr als jeder andere VPN-Dienst. Die Server sind für Streaming optimiert und es gibt keine Bandbreitenbegrenzung. Darüber hinaus bietet er unbegrenzte Bandbreite, was ihn zu einer guten Wahl für Torrent-Nutzer macht. PIA VPN unterstützt auch eine breite Palette von Peer-to-Peer-Netzwerken, was bedeutet, dass Sie Netflix sehen, Torrents herunterladen oder HD-Inhalte mit vollständiger Privatsphäre streamen können.

NordVPN hat eine Menge schneller Server in den USA

Die USA sind eine der wichtigsten Regionen für NordVPN, daher hat es dort viele schnelle Server. Die Geschwindigkeit des Dienstes hängt von dem Server ab, den Sie wählen. Einige Server sind langsamer als andere, also müssen Sie geduldig sein. NordVPN empfiehlt, sich mit einem Server zu verbinden, der sich in der Nähe Ihres Standorts befindet, aber Sie können auch manuell einen Server auswählen. Dies kann Ihnen dabei helfen, einen Server mit geringerer Auslastung und weniger Nutzern zu wählen und somit eine bessere Verbindungsgeschwindigkeit zu erzielen.

Die Website von NordVPN bietet zahlreiche Support-Optionen. Der Hilfebereich ist voll mit Anleitungen, FAQs und detaillierten Tutorials. Sie können die Support-Mitarbeiter des Unternehmens auch per Live-Chat, E-Mail oder Chatbot kontaktieren. Die Mitarbeiter sind sehr hilfsbereit und antworten innerhalb weniger Stunden.

Bestes VPN für Windows
Bestes VPN für Windows

NordVPN bietet eine große Anzahl von Servern in 60 Ländern. Die meisten von ihnen befinden sich in den USA, Kanada, Australien und Europa. Das Unternehmen hat auch Server in Afrika und Asien. Die USA sind ein beliebter Standort für NordVPN, da das Land über die schnellsten Internetverbindungen verfügt.

Wenn Sie Netflix in den USA entsperren möchten, hat NordVPN ein gutes Netzwerk von Servern. Ihre US-Serverliste enthält viele Streaming-Media-Server, mit denen Sie alle Ihre Lieblingssendungen und -filme in den USA sehen können. Die Server bringen Sie sogar zur Netflix-Bibliotheksseite, die fast alle Inhalte enthält, die Sie jemals brauchen werden.

CyberGhost VPN hat schnelle Server in den USA

CyberGhost ist ein großartiger VPN-Dienst für Amerikaner, da er über schnelle Server in den USA verfügt, die das private Surfen im Internet erleichtern. Sie können auch eine eigene IP-Adresse genießen, die Sie mit einem speziellen Token abrufen können. Wenn Sie diese Funktion nutzen, ist es für andere sehr schwierig, Sie zu verfolgen.

Dieser Dienst bietet mehr als siebenhundert Server in 91 Ländern. Die Server sind verschiedenen Zwecken gewidmet, wie Torrenting, Gaming oder Streaming. Außerdem hat CyberGhost spezielle Server für Netflix, BBC iPlayer und Torrenting. Sie können CyberGhost auf so vielen Geräten installieren, wie Sie möchten, und es gibt eine Option für ein Multi-Device-Abonnement.


Für die meisten Menschen ist CyberGhost VPN eine gute Wahl.

CyberGhost bietet auch einen Kill-Switch, der eine Verbindung automatisch beendet, wenn er eine Verbindung verliert. Dies verhindert die Preisgabe von persönlichen Daten. Um CyberGhost nutzen zu können, müssen Sie ein Konto erstellen und ein Passwort festlegen. Sie können sogar ein völlig zufälliges Passwort erstellen, das Hacker davon abhält, Ihre Online-Aktivitäten zu verfolgen.

CyberGhost bietet drei verschiedene Zahlungspläne an. Die erste Option ist kostenlos, und die zweite ist bezahlt. Sie können in bar oder mit Bitcoins bezahlen. Der Dienst bietet auch eine Geld-zurück-Garantie, wenn Sie aus irgendeinem Grund unzufrieden mit ihm sind.

ExpressVPN hat ein großes Netzwerk in den Vereinigten Staaten

Wenn Sie auf der Suche nach einem VPN sind, mit dem Sie sicher im Internet surfen können, ist ExpressVPN eine gute Wahl. Das Unternehmen verfügt über ein riesiges Netzwerk von Servern in der ganzen Welt. Der Nachteil dabei ist jedoch, dass die Geschwindigkeit der Verbindungen durch starke Belastungen beeinträchtigt werden kann. Je weiter Sie von dem Server, mit dem Sie verbunden sind, entfernt sind, desto langsamer wird die Geschwindigkeit, und das kann dazu führen, dass Ihr Streaming verzögert wird.

ExpressVPN verfügt über ein Netzwerk von über 3.000 Servern weltweit. Im Gegensatz zu anderen VPNs sind ihre Server nicht überfüllt. Aus diesem Grund gibt es weniger Nutzer auf einem einzelnen Server, was bedeutet, dass Sie bessere Verbindungsgeschwindigkeiten erhalten. Sie können sich auch auf die Sicherheit der VPN-Server verlassen, da sie sichere Protokolle verwenden, um zu verhindern, dass Hacker Ihre Daten auslesen. Außerdem ist das Unternehmen völlig transparent, welche Server physisch und welche virtuell sind, so dass Sie jederzeit genau wissen, von wo aus Ihre Verbindungen hergestellt werden.


Wir empfehlen CyberGhost, wenn Sie besseres Streaming wünschen (Netflix, Hulu, Amazon Prime, HBO Max, EPSN, Disney+, Eurosport und viele andere)

Ein zusätzlicher Bonus ist, dass die Server von ExpressVPN auf den Britischen Jungferninseln stehen, wo strenge Datenschutzgesetze gelten und es keine Gesetze zur Datenspeicherung gibt. Aus diesem Grund muss ExpressVPN keine Kundeninformationen aufbewahren und kann auch nicht dazu gezwungen werden, dies gesetzlich zu tun. Darüber hinaus verspricht das Unternehmen, niemals Kundendaten weiterzugeben und würde nur dann Informationen an die Strafverfolgungsbehörden weitergeben, wenn dies erforderlich wäre. Trotz dieser Versprechen beschränkt ExpressVPN die Nutzer nicht auf die Nutzung von P2P-Filesharing und unbegrenzter Bandbreite auf allen Servern.

Obwohl das Unternehmen in den Vereinigten Staaten über ein großartiges Netzwerk verfügt, kann es für einige Nutzer schwierig sein, diesem VPN zu vertrauen. Das Unternehmen wurde von Kontroversen hart getroffen. Der NSA-Whistleblower Edward Snowden hat die Nutzer gewarnt, den Dienst nach den Ermittlungen des DOJ nicht mehr zu nutzen. Darüber hinaus verkaufte die Muttergesellschaft des Unternehmens früher Werbetechnik und wird von einem Milliardär unterstützt, der wegen Bestechung verurteilt wurde.

Surfshark deckt die USA von 25 Städten aus ab

Surfshark ist ein VPN-Dienst, der eine große Anzahl von Serverstandorten in den USA mit mehr als 25 stadtspezifischen IP-Adressen bietet. Im Gegensatz zu vielen anderen VPN-Diensten speichert Surfshark keine Protokolle und behält Ihre IP-Adresse nicht. Das bedeutet, dass Sie nicht von regionalen Sperren betroffen sind und Ihre bevorzugten Streaming-Sendungen und Spiele an jedem beliebigen Ort ansehen können. Außerdem verwendet Surfshark eine AES-256-Verschlüsselung, um Ihre Daten sicher zu halten.

VPN-Preisvergleich 2022

Unternehmen1 Monat6 Monate1 Jahr2 Jahr3 Jahr-
CyberGhost$12,99$6,99-$2,19-Website besuchen
NordVPN$11,99-$4,99$3,69-Website besuchen
PIA$11,99-$3,33-$2,03Website besuchen
ExpressVPN$12,95$9,99$8,32--Website besuchen
SurfShark$12,95-$3,99$2,49-Website besuchen
Atlas VPN$10,95-$3,29$2,05-Website besuchen
PureVPN$10,95-$3,24$1,99-Website besuchen

Surfshark ist kompatibel mit Windows, macOS, Linux, iOS, Android und Firefox. Es unterstützt auch Xbox und PlayStation Spielkonsolen. Es bietet 24/7-Support und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Darüber hinaus können Sie eine kostenlose Testversion für sieben Tage herunterladen.

Der Dienst unterstützt die Protokolle IKEv2 und OpenVPN. Er bietet auch Unterstützung für das neuere WireGuard-Protokoll, das einfacher zu überprüfen und bei Fernverbindungen schneller ist. Außerdem gibt es einen umfassenden FAQ-Bereich und mehrere Tutorials. Neben der Geschwindigkeit bietet Surfshark auch eine unbegrenzte Bandbreite.

Warum haben Menschen ein VPN?

Ein VPN ist eine großartige Möglichkeit, sich und Ihre Online-Aktivitäten zu schützen. Eine von MalwareBytes durchgeführte Umfrage ergab, dass 36 Prozent der Menschen ein VPN verwenden und 58 Prozent der Befragten wissen, was es ist. Diese Zahl ist unter den MalwareBytes-Lesern, die eher sicherheitsbewusst sind, sogar noch höher. Eine weitere aktuelle Studie von AtlasVPN ergab, dass die Zahl der VPN-Downloads bis 2021 im Vergleich zu 2020 um fünfundachtzig Prozent steigen wird. Dieses dramatische Wachstum ist zum Teil auf die zunehmenden geografisch eingeschränkten Inhalte zurückzuführen. Netflix zum Beispiel stellt bestimmte Videos nur in bestimmten Regionen zur Verfügung. Um den Zugang zu diesen Videotheken freizuschalten, verwenden die Nutzer ein VPN, um ihre IP-Adresse zu verschleiern und vorzugeben, dass sie sich in einem anderen Land befinden.

Mit VPNs können Sie auch Ihre persönlichen Daten, einschließlich des Browserverlaufs, schützen. Dadurch wird sichergestellt, dass niemand Ihre Online-Aktivitäten zu Ihnen zurückverfolgen kann. Dies ist wichtig für Menschen, die auf Inhalte in Ländern zugreifen möchten, die sie normalerweise nicht besuchen. Personen, die häufig reisen, möchten vielleicht auf Inhalte in anderen Ländern zugreifen, z. B. auf Nachrichtenartikel oder Videos aus den Vereinigten Staaten.

Der Grund, warum viele Menschen ein VPN verwenden, ist der Schutz ihrer Privatsphäre. Internetdienstanbieter können Ihre Internetaktivitäten überwachen und Sie durch die Verfolgung Ihrer IP-Adresse verfolgen. Ihr Web-Browsing-Verlauf kann mit Ihrer IP-Adresse verknüpft werden, was es Drittunternehmen erleichtert, Ihr Online-Verhalten zu verfolgen. VPNs schützen Ihre Daten, indem sie Ihre Verbindung verschlüsseln.

Serverlisten in den Vereinigten Staaten

PIA-Server-Liste

US Chicago, US Silicon Valley, US New York, US Phoenix, US Dallas, US Los Angeles US Washington DC, US Seattle, US Las Vegas, US Trenton, US Houston, US Miami, US Atlanta, US Denver, US Wilmington, US Baltimore, US Honolulu, US Salt Lake City, US Birmingham, US Louisville, US Charlotte, US Columbia, US Nashville, US Virginia Beach, US Charleston US Little Rock, US New Orleans, US Wichita, US Jackson, US Albuquerque, US Oklahoma City US Kansas City, US Portland - Maine, US Boston, US Concord, US Bridgeport, US Burlington US Providence, US Philadelphia, US Billings, US Fargo, US Portland - Oregon, US Boise US Indianapolis, US Des Moines, US Detroit, US Minneapolis, US Omaha, US Milwaukee US Columbus, US Sioux Falls, US Anchorage, US Cheyenne
Besuchen Sie ihre Website

NordVPN-Server-Liste

Atlanta, Buffalo, Charlotte, Chicago, Dallas, Denver, Los Angeles, Manassas, Miami, New York Phoenix, Saint Louis, Salt Lake City, San Francisco, Seattle
Besuchen Sie ihre Website

CyberGhostVPN-Serverliste (1353 Server in US)

Atlanta (66 Server), Chicago (56 Server), Dallas (70 Server), Las Vegas (62 Server), Los Angeles (124 Server), Miami (113 Server), New York (442 Server), Phoenix (52 Server) San Francisco (45 Server), Seattle (47 Server), Washington (276 Server)
Besuchen Sie ihre Website

ExpressVPN-Server-Liste

USA - Atlanta, USA - Chicago, USA - Dallas, USA - Dallas - 2, USA - Denver, USA - Lincoln Park, USA - Los Angeles - 1, USA - Los Angeles - 2, USA - Los Angeles - 3, USA - Los Angeles - 5, USA - Miami, USA - Miami - 2, USA - New Jersey - 1, USA - New Jersey - 2, USA - New Jersey - 3, USA - New York, USA - Phoenix, USA - Salt Lake City, USA - San Francisco USA - Santa Monica, USA - Seattle, USA - Tampa - 1, USA - Washington DC
Besuchen Sie ihre Website

Atlas VPN-Serverliste

Dallas, Las Vegas, Los Angeles, Miami, New Jersey, New York, Phoenix
Besuchen Sie ihre Website

PureVPN-Server-Liste

Miami, Phoenix, Los Angeles, Chicago, New Jersey, New York, Houston, Atlanta, Washington DC, Ashburn, San Francisco, Seattle, Salt Lake City
Besuchen Sie ihre Website

Michael

Ich bin nicht hier. Ich benutze ein VPN ;-)

Neuer Inhalt

CyberGhost besuchen
45 Tage Geld-zurück-Garantie