Macht ein VPN Ihr Internet langsamer?


Macht ein VPN Ihr Internet langsamer?

Angesichts der Zunahme von Sicherheitsverletzungen und der Nutzung unserer persönlichen Daten wird es niemanden überraschen, dass das Interesse an Virtual Private Networks (VPN) in den letzten fünf Jahren sprunghaft angestiegen ist.

Die Verschlüsselung Ihrer Daten beim Surfen im Internet ist eine verlockende Aussicht für jeden, aber die Umleitung einer Internetverbindung durch ein VPN fordert ihren Tribut an die Verbindungsgeschwindigkeit.

Holen Sie sich den besten VNP, der mit mehreren Geräten umgehen kann

Langsameres oder schnelleres Internet mit einem VPN

Mehr als nur das VPN diktiert die Geschwindigkeit und die Verwendung eines VPNs garantiert keine merklich schlechteren Verbindungsgeschwindigkeiten. Die Internetgeschwindigkeiten über ein VPN werden von mehreren Faktoren beeinflusst, darunter die ursprünglichen Geschwindigkeiten und die Bandbreite Ihres Internetanbieters, der Standort der VPN-Server und wie ausgelastet diese Server sind. 

Tatsache ist, dass es ein Balanceakt ist. Je mehr Arbeit von einem VPN erwartet wird, desto langsamer werden die Verbindungsgeschwindigkeiten sein. Wenn Sie ihre Daten so stark wie möglich verschlüsseln wollen, dann wird der Prozess der Verschlüsselung von Anfragen, das Senden an eine Website, das Senden einer Antwort von dieser Website und das Entschlüsseln dieser Antwort länger dauern als eine Standardverbindung.

Andere Faktoren hängen von der Hardware ab. Die Geschwindigkeiten unterscheiden sich zwischen Ethernet- und drahtlosen Verbindungen sowie dem Gerät, das Sie verwenden. Ethernet ist überlegen, da es sich um eine konsistente, physische Verbindung handelt und eine schnelle Verschlüsselung auch von der Hardware der Geräte abhängt. Daher wird ein Gerät mit weniger fähiger Verarbeitungsleistung und RAM eine langsamere Verbindung bereitstellen.

Sollte ich ein VPN verwenden?

All dies bedeutet nicht, dass VPNs keine gute Idee sind; vor allem, wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, um sicherer im Internet zu surfen. Aber Sie müssen etwas Geschwindigkeit für diese Sicherheit eintauschen und einige Nachforschungen über die Art von VPN anstellen, die Sie wählen - im Allgemeinen sind die teureren Optionen sind schneller.

In der Hauptsache ist es wichtig, Wege zu finden, damit das VPN weniger arbeitet. Um eine gute Verbindungsgeschwindigkeit zu gewährleisten, ist es ratsam, eine hohe Internetgeschwindigkeit von Ihrem Provider zu haben und den Standort und die Bandbreite des gewählten VPN-Servers zu überprüfen, da beides viel zum Gesamterlebnis beiträgt.

Macht ein VPN Ihr Internet langsamer?

Benutzerkommentar zur Internet-Geschwindigkeit und ob sie dadurch langsamer wird

Eine der am häufigsten gestellten Fragen von Internetnutzern ist "Macht ein VPN Ihr Internet langsamer?". Dies ist eine extrem wichtige Frage, die Sie sich stellen sollten, denn es stimmt, dass ein VPN Ihre Verbindung erheblich beschleunigen kann, aber es gibt ein paar Faktoren, die Sie zuerst beachten müssen.

Der Hauptgrund, warum Menschen diese Frage stellen, ist, dass sie wissen wollen, ob sie tatsächlich ihre Verbindung verlieren oder ob sie nur einen kleinen Geschwindigkeitsabfall beim Surfen im Internet feststellen. Hier sind ein paar Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie diese Frage stellen.

Zunächst einmal ist der Hauptgrund, warum ein VPN Ihr Internet langsamer macht, der, dass Sie sich über ein öffentliches Netzwerk statt über ein privates Netzwerk verbinden.

Das bedeutet, dass alle Verbindungen, die über dieses VPN hergestellt werden, durch dieselben Firewalls und Server gehen müssen, was es viel langsamer macht, als wenn Sie Ihren persönlichen Computer benutzen würden.

Wenn Sie mit Ihrem PC im Internet surfen, werden Sie feststellen, dass es einen deutlichen Unterschied in der Geschwindigkeit Ihrer Verbindung gibt, während Sie sich in einem öffentlichen Netzwerk befinden.

Niedrigere Geschwindigkeit mit einem billigen oder kostenlosen VPN

Wenn Sie jedoch mit einem VPN im Internet surfen, dann wird die Geschwindigkeit, die Sie beim Surfen im Internet erhalten, viel geringer sein.

Ein weiterer Faktor, den Sie beachten müssen, ist, dass das VPN Ihre Verbindung daran hindert, die aktuellsten Internetprotokolle zu verwenden, was ebenfalls zu einem Geschwindigkeitsabfall führen wird. Damit Sie Ihr Internet schneller machen können, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die neuesten Versionen der Internetprogramme verwenden.

Indem Sie die neuesten Versionen haben, wird Ihre Verbindung in der Lage sein, auf diese Dateien von vielen verschiedenen Websites zuzugreifen. Sie müssen auch sicherstellen, dass Sie eine qualitativ hochwertige Verbindung verwenden. Die meiste Zeit gibt es mehrere verschiedene Gründe, warum Sie ein VPN verwenden könnten, daher sollten Sie wahrscheinlich alle in Betracht ziehen, wenn Sie darüber nachdenken, welche Art von Internetverbindung Sie benötigen.

Francky

Benutze ich ein VPN? Ja, natürlich! Ich bin seit vielen Jahren online und habe in der Vergangenheit und Gegenwart mehrere verschiedene VPN-Dienste genutzt. Seien Sie clever und verwenden Sie immer ein gutes VPN.

Neuer Inhalt

de_DEDeutsch