Verbraucht VPN die Batterie auf dem iPhone?


Beansprucht VPN die Batterie des iPhone?

Das iPhone ist, wie viele andere Smartphones auch, dafür berüchtigt, eine kurze Akkulaufzeit zu haben. Daher fragen sich viele Menschen, ob ein VPN den Akku eines iPhones entladen kann.

Verbraucht VPN also die Batterie eines iPhones? Ja. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass es so viel ist, wie Sie denken. Es ist nur eine App auf Ihrem Telefon, und sie wird Ihren Akku wahrscheinlich genauso schnell entleeren wie jede andere App, die Sie am Ende installieren.

Das bedeutet, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Ihr Akku komplett entladen wird, wenn Sie ein VPN darauf laufen lassen.

Verbraucht VPN die Batterie auf dem iPhone?

Ja. Ein VPN wird den Akku Ihres Telefons entladen. Es handelt sich jedoch um eine vernachlässigbare Menge.

Sie müssen bedenken, dass jede einzelne App, die auf Ihrem Telefon ausgeführt wird, die Batterie des iPhones beanspruchen wird. Dies liegt daran, dass sie Systemressourcen benötigen, um weiter zu laufen, und diese Systemressourcen müssen irgendwie mit Strom versorgt werden.

Ein VPN ist nicht wirklich eine ressourcenintensive App. Obwohl es wahrscheinlich etwas Rechenzeit und eine kleine Menge an RAM benötigt, wird es wahrscheinlich weit weniger benötigen als die meisten Apps, die Sie regelmäßig nutzen, z. B. soziale Medien oder sogar Ihren Webbrowser.

Es gibt mehrere Faktoren, die beeinflussen, wie stark das VPN den Akku entlädt. Dazu gehören:

  • Die VPN-App, die Sie verwenden
  • Wie oft Sie auf das Internet zugreifen
  • Ob die App im Hintergrund läuft

Der allgemeine Betrieb der App wird wahrscheinlich ein paar Minuten von Ihrer Akkulaufzeit abziehen. Natürlich erhöht sich diese Zahl, wenn Sie ständig im Internet surfen oder eine App verwenden, die eine Netzwerkverbindung erfordert. Der Ressourcenverbrauch ist jedoch praktisch derselbe, ob mit oder ohne VPN. Die Verwendung eines VPNs ändert nicht wirklich etwas daran, wie stark der Akku entladen wird.

Wenn Sie wirklich Ihren Akku schonen wollen, dann können Sie die VPN-App immer ausschalten, wenn Sie sie nicht verwenden. Das heißt, stellen Sie sicher, dass sie nicht im Hintergrund läuft.

Beansprucht VPN die Batterie des iPhone?

Benutzerkommentar zu iPhone-Batterien und VPN

Lohnt sich ein VPN, auch wenn es meinen Akku ein wenig entleert?

Ein VPN ist großartig für Menschen, die viel unterwegs sind. Wenn Sie einen PC oder einen Mac-Computer verwenden, der an ein Netzwerk angeschlossen ist, werden Sie feststellen, dass Ihr Computer in der Lage ist, sich mit dem Internet zu verbinden, wenn Sie einen VPN-Server anstelle Ihres eigenen persönlichen Internet Service Providers verwenden.

Einige der besten Eigenschaften eines VPNs sind, dass es Ihnen erlaubt, sich in Ihre Konten und sogar ins Internet einzuloggen. Aber Sie sollten trotzdem einige Nachforschungen anstellen, um sicherzustellen, dass Ihr VPN es wert ist, auch wenn es Ihren Akku ein wenig auf einmal entleert.

Ein VPN ist für viele Menschen eine gute Option, weil Sie damit geografische Beschränkungen umgehen können. Wenn Sie sich außerhalb Ihres Landes befinden, können Sie sich in Ihrem eigenen Land mit dem Internet verbinden, aber ein VPN-Server in einem anderen Land hilft Ihnen dabei, dies in einem viel langsameren Tempo zu tun.

Eine tolle Idee mit VPN, wenn Sie viel reisen

Wenn Sie also oft reisen und zu einer bestimmten Zeit Zugang zum Internet haben müssen, ist ein VPN eine gute Idee. Das Einzige, was Sie tun müssen, um sicherzustellen, dass sich Ihr VPN lohnt, ist, dass Sie einen zuverlässigen VPN-Dienst kaufen.

Wenn Sie es von einem Anbieter kaufen, der kein seriöses Unternehmen ist, dann macht es keinen Sinn, für den Service zu bezahlen, da es keine Garantie gibt, dass er funktioniert.

Wenn Sie oft reisen müssen, ist ein VPN eine gute Option, um das Internet im Auge zu behalten. Sie sollten jedoch verschiedene Anbieter recherchieren und sehen, was deren VPN-Dienste zu bieten haben.

Viele Anbieter haben unterschiedliche Angebote, und Sie möchten vielleicht erst einige davon ausprobieren, bevor Sie sich für einen bestimmten Anbieter entscheiden. Es kann sein, dass Ihnen der Dienst eines Anbieters besser gefällt als der Ihre, aber dass Sie Ihren VPN-Dienst ersetzen müssten, wenn Ihnen der Anbieter, für den Sie sich entschieden haben, nicht gefällt.

Francky

Benutze ich ein VPN? Ja, natürlich! Ich bin seit vielen Jahren online und habe in der Vergangenheit und Gegenwart mehrere verschiedene VPN-Dienste genutzt. Seien Sie clever und verwenden Sie immer ein gutes VPN.

Neuer Inhalt

de_DEDeutsch