Wie man eine VPN-Sperre in Minecraft umgeht (+Video)

Wenn Sie ständig die Meldung "IP gesperrt" erhalten, wenn Sie versuchen, sich mit einem Minecraft-Server zu verbinden, sind Sie nicht allein. Sie können die Sperre umgehen, indem Sie ein VPN verwenden, aber Sie sollten bedenken, dass nicht alle VPNs für Minecraft geeignet sind. Tatsächlich gibt es keine offiziellen VPN-Richtlinien in Minecraft, so dass nicht alle VPNs funktionieren werden. Zum Glück gibt es viele Lösungen, um eine IP-Sperre in Minecraft zu umgehen - und Sie können eine finden, die für Sie funktioniert!

Psiphon

Wenn Sie Probleme haben, eine Verbindung zu Servern herzustellen, können Sie einen VPN-Dienst nutzen, um das Verbot zu umgehen. VPN-Dienste verschlüsseln Ihren Netzwerkverkehr und machen ihn für Hacker und Netzwerkadministratoren unlesbar. Da Sie sich mit einer Reihe von Servern auf der ganzen Welt verbinden, ändert sich Ihre IP-Adresse jedes Mal, wenn Sie sich mit dem Dienst verbinden. Dadurch wird Ihre Privatsphäre gewahrt und es wird für Websites schwieriger, Ihre Aktivitäten zu verfolgen.

Die gute Nachricht ist, dass es viele Optionen gibt, um die VPN-Sperre in Minecraft zu umgehen. Sie können Ihre Standardverbindung auf SSH, HTTP-Proxy oder beides ändern, wenn Sie möchten. Ein guter VPN-Dienst bietet einen Software-Download-Link an, über den Sie die Software installieren können. Es ist auch nicht schwer, die Ports Ihres VPN-Clients zu ändern. Wenden Sie sich dazu an Ihren Dienstanbieter und fragen Sie nach einem Download-Link.

NordVPN

Wenn du jemals von einem Minecraft-Server verbannt worden bist, hast du dich wahrscheinlich gefragt, wie du das umgehen kannst. Leider ist der Bann nicht dauerhaft, vor allem, wenn Sie für etwas Illegales gebannt wurden. In den meisten Fällen besteht die einzige Möglichkeit darin, sich erneut mit einem anderen VPN-Server zu verbinden. Auf diese Weise können Sie Ihr Lieblingsspiel mit einer anderen IP-Adresse weiterspielen und so lange spielen, wie Sie wollen.

Während alle VPNs in den meisten Fällen funktionieren, sind einige nicht mit Minecraft kompatibel. Wenn Sie sich nicht mit einem Server verbinden können, erhalten Sie wahrscheinlich eine Fehlermeldung, die besagt, dass Sie sich nicht verbinden können. Um diese Fehlermeldung zu umgehen, brauchen Sie ein gutes VPN, das die IP-Adressen der Server ändert. NordVPN ist ein vertrauenswürdiger Anbieter mit über 5600 Servern in 60 Ländern. Wenn Sie sich also mit einer anderen IP-Adresse verbinden, wird es einfacher, sich mit dem Spiel zu verbinden.

Surfshark VPN

Wenn Sie auf der Suche nach einem VPN-Dienst sind, der die VPN-Sperre in Minecraft umgehen kann, sind Sie hier genau richtig. Surfshark VPN verfügt über 3200 Server in 65 Ländern, mit denen Sie sich verbinden können, wann immer Sie wollen. Das Unternehmen verfügt auch über einen Tarnmodus, der Ihre Nutzung eines VPNs beim Spielen von Minecraft verschleiert. Zu den weiteren Merkmalen von Surfshark VPN gehören militärische Verschlüsselung, Kill-Switch-Schutz, No-Log-Politik und unbegrenzte Verbindungen. Surfshark verwendet auch reine RAM-Server, die sicherstellen, dass alle Ihre Daten vollständig gelöscht werden, wenn Sie Ihren Computer herunterfahren.

Um die VPN-Sperre in Minecraft zu umgehen, müssen Sie eine Verbindung über einen VPN-Dienst herstellen. VPNs ermöglichen es, dass Ihr Internetverkehr über einen anderen Server läuft und Sie eine andere IP-Adresse erhalten. Mojang achtet sehr auf die Einhaltung der Verbote und arbeitet hart daran, den Datenverkehr von VPNs zu blockieren. Sie können jedoch einen schnellen VPN-Dienst wählen, der keine Kompromisse beim Datenschutz eingeht und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie bietet. Für preiswerte VPN-Dienste ist Surfshark die beste Option, die unbegrenzte Verbindungen und hohe Geschwindigkeiten bietet.

Atlas VPN

Wenn Sie Probleme haben, auf geografisch eingeschränkte Inhalte in Minecraft zuzugreifen, haben Sie sich wahrscheinlich gefragt, wie Sie eine VPN-Sperre im Spiel umgehen können. Glücklicherweise gibt es mehrere Möglichkeiten, diese Beschränkungen zu umgehen, einschließlich der Verwendung eines VPNs, um eine bestimmte Region freizuschalten. Es gibt verschiedene Methoden, darunter die Verwendung eines kostenpflichtigen VPN und eines kostenlosen VPN. Alternativ können Sie auch ein kostenloses VPN verwenden, um eine geografisch eingeschränkte Inhaltssperre in Minecraft zu umgehen.

Zuallererst benötigen Sie eine VPN-Verbindung. Die Verwendung eines VPN für den Zugriff auf Minecraft ermöglicht es Ihnen, sich mit einem Server in Ihrer Nähe zu verbinden. Dies gewährleistet die schnellsten Verbindungsgeschwindigkeiten und minimiert Verzögerungen. Sobald du ein VPN eingerichtet hast, kannst du verschiedene Einstellungen vornehmen, um deine Verbindungsgeschwindigkeit und Sicherheit zu verbessern. Wenn Sie die Minecraft-VPN-Sperre umgehen, können Sie Minecraft anonym spielen und Ihre Lieblingsspiele weiterhin genießen, selbst wenn Ihr Internetanbieter den VPN-Datenverkehr blockiert.

Hotspot VPN

Um eine Hotspot VPN-Sperre in Ihrem Lieblings-Online-Spiel zu umgehen, brauchen Sie ein VPN mit einem guten Ruf. Hotspot Shield ist einer der besten VPN-Dienste mit über 3.200 Servern in mehr als 80 Ländern. Sie laden einfach die App herunter und verbinden sich mit einem Server, der Ihre echte IP-Adresse ersetzt. Sobald Sie verbunden sind, können Sie Minecraft privat spielen, ohne sich Gedanken über Ihren Standort zu machen.

Wenn Sie von einem Unternehmen oder einer Schule für das Spielen von Minecraft gesperrt wurden, können Sie dies mit einem VPN umgehen. VPNs bieten hohe Verbindungsgeschwindigkeiten und ein riesiges Netzwerk von Servern. Sie erlauben sogar bis zu sechs gleichzeitige Verbindungen. Ein weiteres VPN, das ein großes Netzwerk und großartige Verschleierungsfunktionen bietet, ist NordVPN. Der Dienst ermöglicht es Ihnen außerdem, sich mit sechs verschiedenen Geräten gleichzeitig zu verbinden.

Video: Wie man VPN-Blockaden für immer umgeht

Michael

Ich bin nicht hier. Ich benutze ein VPN ;-)

Neuer Inhalt

de_DEDeutsch