Wie man amerikanisches Netflix bekommt (+Video)

Wenn Sie sich fragen, wie Sie amerikanisches Netflix bekommen können, sind Sie nicht allein. Um amerikanisches Netflix zu erhalten, müssen Sie nur die Netflix-App auf Ihr Gerät herunterladen und sich mit einem Standort in den USA verbinden. Von dort aus können Sie amerikanisches Netflix kostenlos ansehen. Wenn Sie nicht daran interessiert sind, ein VPN herunterzuladen, können Sie die Inhalte einfach auf der Netflix-Website oder -App ansehen. Diese Methode funktioniert mit fast jedem Gerät, einschließlich Android-, iOS- und Windows-Telefonen.

VPNs

Sie sollten einen VPN für amerikanisches Netflix in Betracht ziehen, wenn Sie amerikanische Fernsehsendungen und Filme sehen möchten. Es gibt viele verschiedene Optionen, aber wenn Sie nach einer günstigen VPN-Lösung suchen, sollten Sie Surfshark in Betracht ziehen. Surfshark hat seinen Hauptsitz auf den Britischen Jungferninseln und verfügt über 500 Server in 20 verschiedenen Städten der USA. Sie können auch eine Verbindung zu den über 3200 Servern in mehr als 63 Ländern herstellen.

Sie können zwar ein VPN verwenden, um in Großbritannien legal auf amerikanisches Netflix zuzugreifen, aber Sie sollten zuerst überlegen, in welchem Land Sie sich befinden. In vielen Ländern ist die Verwendung eines VPNs illegal. Diese Länder haben geobeschränkte Lizenzvereinbarungen oder strengere Urheberrechtsrichtlinien. Aus diesem Grund können nur einige Länder auf das amerikanische Netflix zugreifen. In Ländern wie Russland, China und der Türkei ist die Verwendung von VPNs verboten. Und wenn Sie ein VPN haben, sollten Sie einen Dienst wählen, der staatlich zugelassen ist.

Es gibt zwar andere Möglichkeiten, amerikanisches Netflix zu empfangen, aber es gibt keinen Ersatz für ein VPN. Es ist einfach, sich für eine kostenlose Testversion anzumelden und sich mit ihren Diensten vertraut zu machen, bevor Sie sich anmelden. Sie können verschiedene VPNs testen, bevor Sie das beste für Ihre Bedürfnisse auswählen. Wir empfehlen ExpressVPN, weil es das beste Netflix-VPN auf dem Markt ist. Außerdem bietet es eine siebentägige kostenlose Testphase und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

CyberGhost bietet Zweijahrestarife für nur $4,13 pro Monat an. Und eine kostenlose 7-Tage-Testversion für iOS-Nutzer. Die App ist mit allen Plattformen kompatibel, einschließlich Windows, MacOS, iOS und Android, und unterstützt die neuesten VPN-Protokolle. CyberGhost ist ebenfalls ein hoch bewerteter VPN-Dienst mit Sitz in Rumänien, der seit 2011 in der Branche tätig ist. Sein Ruf als Entsperrungstool ist solide.

ExpressVPN bietet fünfundzwanzig Serverstandorte und entsperrt US-Netflix für australische Nutzer. Während wir gemischte Ergebnisse hatten, erwies sich Los Angeles - 3 als inkonsequent, und wir würden nicht empfehlen, ihn für australisches Netflix zu verwenden. Nichtsdestotrotz haben diese Server gut funktioniert, als wir sie und die Netflix-Website getestet haben. Es gibt mehrere andere beliebte VPNs, um amerikanisches Netflix zu erhalten, aber wir empfehlen Ihnen ein VPN, das für Sie funktioniert.

Video: Wie man amerikanisches Netflix von überall aus sehen kann

Geobeschränkte Inhalte des Streaming-Riesen

Obwohl es wie eine unüberwindbare Herausforderung erscheint, sperrt Netflix einige Inhalte geografisch, um Urheberrechte und Lizenzen zu schützen. Das Unternehmen nutzt Geolokalisierungsdienste und IP-Adressen, um zu ermitteln, wo Sie sich befinden. Wenn Sie sich zum Beispiel in den Vereinigten Staaten befinden, können Sie nur Inhalte ansehen, die in diesem Land verfügbar sind. Für Abonnenten in anderen Ländern ist dieses Problem jedoch minimal.

Die Umgehung von Geobeschränkungen verstößt nicht gegen das Gesetz oder Rechte, stellt jedoch einen Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen dar. Streaming-Dienste können Ihr Konto kündigen, wenn Sie gegen ihre Regeln verstoßen. Diese Dienste raten jedoch nicht aktiv von dieser Praxis ab. Stattdessen blockieren sie aktiv die Umgehung der geografischen Beschränkungen. Das ist keine Anklage gegen das Geoblocking - es ist einfach eine Möglichkeit, Angebot und Nachfrage auszugleichen.

Ein VPN kann Ihnen dabei helfen, geografische Beschränkungen zu umgehen, die Sie daran hindern, amerikanische Netflix-Inhalte anzusehen. Sie können ein VPN auch verwenden, um geobeschränkte Inhalte zu umgehen, wenn Sie im Ausland sind. Auch wenn es nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, ist ein VPN die ideale Lösung für Probleme mit geografischen Einschränkungen bei Netflix. Der Dienst bietet eine Vielzahl von Merkmalen und Funktionen, die Ihnen helfen, amerikanische Netflix-Inhalte freizugeben.

Wenn geografische Beschränkungen für Sie ein Problem darstellen, kann ein VPN Ihre IP-Adresse maskieren und Sie mit einem US-Server verbinden. Sie können dann das amerikanische Netflix mit der US-Version ansehen. Denken Sie daran, sich mit dem Server in Ihrem Land in Verbindung zu setzen, bevor Sie sich mit dem VPN verbinden. Das kann den entscheidenden Unterschied ausmachen! Warum probieren Sie es also nicht aus? Sie werden froh sein, dass Sie es getan haben.

Letztendlich lohnt es sich, VPNs auszuprobieren. Auch wenn sie vielleicht nicht mit Netflix funktionieren, können sie Ihnen die Möglichkeit geben, amerikanische Netflix-Inhalte in anderen Ländern zu sehen. Im Gegensatz zu Proxy-Servern verfügen VPNs über Server, die für das Streaming optimiert sind. Außerdem ist ein VPN auch eine gute Möglichkeit, auf Inhalte zuzugreifen, die Sie in Ihrem Heimatland nicht finden können. Das ist noch nicht alles! Mit einem VPN können Sie amerikanische Netflix-Inhalte unter Wahrung der Privatsphäre streamen.

Bestes VPN für den Zugriff auf amerikanisches Netflix

Wenn Sie planen, auf Reisen amerikanisches Netflix zu sehen, benötigen Sie einen VPN-Dienst. Diese VPN-Dienste umgehen geografische Beschränkungen und gewähren Ihnen Zugang zu allen Online-Inhalten - einschließlich amerikanischem Netflix. Dieser Dienst macht amerikanisches Netflix auch für ausländische Staatsangehörige und Expatriates zugänglich. So können Sie Ihre Lieblingsfilme und -sendungen von jedem Ort der Welt aus ansehen. Um vom Ausland aus auf American Netflix zugreifen zu können, müssen Sie ein VPN auf Ihrem Computer installieren.

Sie können eine Reihe von VPN-Diensten ausprobieren, um Netflix zu entsperren, aber ExpressVPN hat eine streamingfreundliche Oberfläche, starke Verbindungsgeschwindigkeiten und die höchsten Sicherheitsfunktionen. Das bedeutet, dass Sie ein reibungsloses, schnelles Streaming-Erlebnis genießen werden. In der heutigen Zeit ist Geschwindigkeit wohl der wichtigste Faktor bei der Wahl eines VPNs. Langsame Download-Geschwindigkeiten können sich nachteilig auswirken, wenn Sie eine Lieblingsserie oder einen Film in einem Rutsch ansehen. ExpressVPN bietet durchweg die geringste Pufferzeit beim Streaming von Netflix in 4K. Allerdings ist es ein bisschen teuer und es gibt günstigere Optionen.

Der Preis von ProtonVPN ist vergleichbar mit dem von ExpressVPN, aber es hat einen großen Nachteil: Es funktioniert nicht auf allen Netflix-Servern. Obwohl es mehr als 1.500 Server bietet, kann es gelegentlich Probleme geben. Wenn Sie sich Sorgen um die Geschwindigkeit machen, wenden Sie sich an den VPN-Dienst, den Sie verwenden, und fragen Sie nach einem anderen Serverstandort. Die meisten VPN-Dienste bieten eine kostenlose Testversion an, aber es lohnt sich, ein paar verschiedene zu testen, bevor Sie sich festlegen.

Der NordVPN VPN-Dienst bietet eine Entsperrung für ausländisches Netflix. Er verwendet OpenVPN (TCP) und NordLynx-Protokolle, um eine schnelle Internetgeschwindigkeit zu gewährleisten. Er unterstützt auch die SmartPlay-Technologie, mit der Sie auf ausländische Netflix-Bibliotheken zugreifen können. Der Dienst ist auch mit Nicht-VPN-Geräten, einschließlich Smart-TVs, kompatibel. Das Servernetzwerk ist umfangreich und NordVPN verfügt über mehr als 5200 Server in 60 Ländern. Das bedeutet, dass Ihre Verbindungsgeschwindigkeiten ultraschnell sind, wenn Sie amerikanisches Netflix streamen.

Das beste VPN für den Zugriff auf amerikanisches Netflix hängt von Ihrem Standort ab und davon, wie viel Zeit Sie mit dem Anschauen verbringen möchten. Sie können vielleicht einige kostenlose Tools online finden, aber sie sind nicht sehr zuverlässig oder sicher. Wenn Sie sich unsicher sind, ob ein kostenloser VPN-Dienst sicher ist, sollten Sie einen Premium-VPN-Dienst kaufen. NordVPN bietet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie und kostenlose Testversionen. Diese VPN-Dienste sind auf jeden Fall einen Blick wert, und NordVPN ist eine gute Wahl.

Serverstandorte des Streaming-Dienstes in der ganzen Welt

Als Netflix begann, seine Videoinhalte über das Internet zu verbreiten, entwickelte das Unternehmen sein eigenes Content Delivery Network. Private Netze stellen die Server näher an den Kunden, was sie für Unternehmen, die große Mengen an Inhalten online stellen, zur besseren Wahl macht. Netflix nutzt acht Server in Johannesburg, Südafrika, und vier auf der Pazifikinsel Guam. Auch der amerikanische Streaming-Dienst setzt stark auf IXPs. Nach Angaben auf seiner Website fließen 90 Prozent des Datenverkehrs über diese Netze.

Forscher der Queen Mary University in London haben die Namen der Netflix-Server weltweit aufgespürt. Der amerikanische Streaming-Dienst hat mehr als viertausend Server in 243 Ländern. Netflix ist bestrebt, international zu expandieren. Einer Studie zufolge entfallen 72 Prozent des gesamten Verkehrsaufkommens auf die Vereinigten Staaten, weitere drei Prozent auf Kanada und Mexiko. In Osteuropa gibt es keine Netflix-Server, und es wurde erst im Januar letzten Jahres in das Netz aufgenommen.

Die Forscher kartierten den Standort der Netflix-Server mithilfe ihrer Browsererweiterung Hola. Sie spielten ein paar Filme von Netflix ab und analysierten die Struktur der Servernamen. Anschließend nutzten sie die Hola-Browsererweiterung, um Filme von 753 verschiedenen IP-Adressen auf der ganzen Welt abzurufen. Die Forscher kartierten auch die Anzahl der Server an jedem Standort. Es bleiben jedoch noch Fragen offen, und die Forscher werden das Phänomen weiter untersuchen.

Michael

Ich bin nicht hier. Ich benutze ein VPN ;-)

Neuer Inhalt

de_DEDeutsch