Welche Browser haben ein integriertes VPN?


Welche Browser haben ein eingebautes VPN?

Um Ihr Online-Browsing-Erlebnis privat zu halten, ist es wichtig, dass Sie einen Browser mit einem integrierten VPN verwenden. Diese sind in der Lage, Ihren Datenverkehr zu verschlüsseln, wodurch Ihre echte IP-Adresse verborgen bleibt. Überraschenderweise bieten die populäreren Internetbrowser ihren Nutzern keine Privatsphäre, selbst im Inkognito-Modus.

Die besten Browser mit integriertem VPN

Vertrauenswürdige VPNs haben drei Dinge gemeinsam: Datenschutz, Funktionalität, und Benutzerfreundlichkeit. Wenn Sie Ihren Internet-Browser für Online-Geschäfte oder Bankgeschäfte verwenden, dann können Sie verstehen, wie wichtig es ist, Ihr Browsing privat zu halten.

Die Verbindung zu einem VPN sollte nicht kompliziert sein. Dies sind einige der vertrauenswürdigsten Browser, die ein VPN bereits eingebaut haben. Anstatt Chrome (oder einen dieser anderen beliebten Browser ohne echten Datenschutz) zu öffnen, probieren Sie einen dieser Browser aus:

Epischer Browser

Epic Browser ist eigentlich irgendwie mit Google Chrome verwandt, man könnte ihn also als deren weniger riskanten Cousin betrachten. Sie sind auf dem Open-Source-Projekt Chromium aufgebaut. 

Sie bieten einen sehr sicheren Dienst, bei dem die Privatsphäre des Benutzers an erster Stelle steht. Da sie als No-Log-Dienst gelten, sammeln sie nur minimale Daten, die bereits genehmigt sind. Im Gegensatz zu anderen kostenlosen Servern verkauft dieser die Daten seiner Benutzer nicht, da er keine Registrierung erfordert.

Es sind Hunderte von Servern verfügbar, die von jedermann genutzt werden können. Mit dem Kill-Switch auf Browserebene und der perfekten Vorwärtssicherheit können Benutzer mit dem Epic Browser bequem privat im Web surfen.

Tenta-Browser 

Tenta ist ein Browser mit einem eingebauten VPN, der speziell für Android-Benutzer ist. Sie bieten einen außergewöhnlichen kostenlosen Service, aber wenn Sie die volle Schutz-Erfahrung wollten, können Sie für einen sehr erschwinglichen Preis auf volle Geräteabdeckung upgraden. 

Sie verwenden einen Zero-Knowledge-Ansatz, wenn es um die Daten ihrer Benutzer geht. Sie tun dies, indem sie den Zugriff auf alle Daten des Benutzers blockieren.

Aloha-Browser 

Aloha Browser ist ein vollwertiger Browser mit einem eingebauten VPN, der mobilen Nutzern vollständige Privatsphäre bei ihren Suchen bietet. Sie bieten ihren Nutzern eine Menge Anpassungsmöglichkeiten mit einer Tonne von Funktionen, die es zu einem der besten VPN-Browser machen.

Dieses echte VPN ist passwortverschlüsselt und hat eine Premium-Serverauswahl. 

Welche Browser haben ein eingebautes VPN?

Benutzerkommentare zu Browsern, VPN und Online-Suche

Es ist sehr einfach zu wissen, welche Browser eine eingebaute VPN-Funktionalität haben. Wenn Sie im Internet surfen, wird ein kleines Kästchen angezeigt, wenn Sie versuchen, auf Ihre Lieblingsseite zuzugreifen.

Dieses kleine Kästchen zeigt Ihnen an, ob Sie die richtigen Sicherheitseinstellungen verwenden oder nicht, stellen Sie also sicher, dass Sie wissen, worauf Sie achten. Viele der beliebten Browser verfügen auch über eine integrierte VPN-Unterstützung.

Sie können herausfinden, welche Browser eine eingebaute VPN-Funktionalität haben, indem Sie den Namen Ihres Lieblingsbrowsers in Google eingeben. Geben Sie den Namen in Anführungszeichen ein und achten Sie darauf, dass der Browser an erster Stelle aufgeführt wird.

Sie werden dann herausfinden, welche Browser über integrierte VPN-Funktionen verfügen und wie diese funktionieren. Der gängigste Browser mit eingebauter VPN-Funktionalität ist Firefox, aber Sie können auch andere Browser finden, die diese Sicherheitsfunktion anbieten.

Ich verwende bougth VPN mit meinem Google Chrome Browser

Wenn Sie den Browser, den Sie auf Ihrem Computer installiert haben, nicht mögen, sollten Sie ihn immer deinstallieren, bevor Sie einen anderen Browser verwenden. Dies liegt daran, dass Sie keinen Browser verwenden möchten, dem Sie nicht vertrauen oder der keine integrierten VPN-Funktionen hat.

Sie können herausfinden, welche Browser über integrierte VPN-Funktionen verfügen, indem Sie eine Suchmaschine wie Google verwenden und dort eingeben, welche Browser über integrierte VPN verfügen. Wenn Sie immer noch keinen Browser mit dieser Funktionalität finden, verzweifeln Sie nicht, es gibt noch viele weitere, die diese Funktion anbieten. Denken Sie einfach daran: Je besser Ihr Browser ist und je sicherer er ist, desto mehr können Sie ihm vertrauen, wenn Sie im Internet surfen.

Francky

Benutze ich ein VPN? Ja, natürlich! Ich bin seit vielen Jahren online und habe in der Vergangenheit und Gegenwart mehrere verschiedene VPN-Dienste genutzt. Seien Sie clever und verwenden Sie immer ein gutes VPN.

Neuer Inhalt

de_DEDeutsch